ZELLERMAYER
eMail Kontakt   Home  
Galerie Künstler A-Z Biografien Kataloge Skulpturen Fotografien Kunst am Bau
Ausstellungen
Aktuell
Vorschau
Rückschau
Werke
Künstler A-Z
Galerie
Messen / fairs
Texte
Kontakt
Standort/ location
 ANKAUF
 STAHL, Georg Werke 1 Werke 2 Biografie Ausstellungen
Biografie Georg Stahl

1903 geboren in Kassel
1925-1927 Studium an der Staatlichen Kunstgewerbeschule, Kassel
1928 Studienreisen nach Salzburg, Bologna, Venedig, Florenz. Bezug eines Ateliers in der "Alten Akademie" früher Landgrafenschloss in Kassel
1929 Heirat mit Friederike Lichte
1930 Emigration nach Holland, angesichts drohendem Berufsverbot als
"entarteter" Künstler, sowie Beteiligung an politischen Demonstrationen
1930-32 Rotterdam
1932-35 Amsterdam
1935 Rotterdam
1936-1940 Hoorn, (Noord Holland)
1937 Studienreise nach Paris, besucht die Ausstellung 'Les Maîtres de l'Art Indépendent 1895-1937', während der Weltausstellung, (Exposition Internationale des Arts et Techniques dans la Vie Moderne).
1939 Zweden, neun monatiger Arbeitsaufenthalt, Koppom (Värmland). Rückkehr nach Holland wegen drohendem Krieg in Finnland/Russland
1940 bis Dezember 1942 Volendam Atelier /Versteck
vor der deutschen Besatzungsbehörde
1940-42 Edam (Edam/Volendam)
1943 Gezwungene Mobilisierung in die deutschen Armee als "politischer Emigrant" (1943), Einsatz an der Westfront bei Caen, (Frankreich)
1943-47 England - englische Kriegsgefangenschaft, Kutsford (Cheshire)
1947-59 Entlassung aus englischer Kriegsgefangenschaft und Rückkehr nach Edam
1948 England - 6 Wochen Studienaufenthalt in Keswick (Lake District)
1953 Frankreich - Studienreise, (französische Riviera)
1955 England - 3 Monate Studienaufenthalt in Kendal - Westmoorland (Lake District)
1956 Italien - 3 Monate Studiereise; Lucca, Sienna, Piazetti
1959-63 Rotterdam
1963-68 Schloss Raesfeld, (Westphalen, Deutschland) Tod seiner Frau Friedel Stahl-Lichte (1967)
1969-73 Edam/Kassel, (abwechselnd)
1975-80 lebt in Kassel, muss aber 1975 aus gesundheitlichen Gründen die Arbeit einstellen
1982 Stirbt in Edam an Herzversagen.
gogo
  zum Seitenanfang
© ZELLERMAYER Galerie.Ludwigkirchstrasse 6.D-10719 Berlin.Fon (+49) 030 / 883 41 44.Fax  (+49) 030 / 883 73 16.http://www.zellermayer.de